VEGA GAMLEBY, Schweden

Informationen

Vega Gembly wurde im Jahre 1909 in Viken/Schweden gebaut. Es ist eins der letzten Schiffe, welche die tausendjährige Tradition der Segelschiffe pflegen, die seit der Hälfte der vergangenen Jahrhunderte Produkte und Rohstoffe entlang der schwedischen Küste transportiert haben. Als die Schiffe an wirtschaftlichem Wert verloren, verschwanden sie von den Gewässern der Ostsee. Die Vega sollte im Jahre 1985 in der Werft Finnboda in Stockholm demontiert werden. In letzter Sekunde wurde das Schiff von Egil Bergstrom gerettet. Seither reicht sie das Kulturerbe der schwedischen Segelkunst an die jungen Generationen weiter. Das Schiff wurde restauriert und nahm im Jahre 2008 an seiner zweiten Jungfernfahrt teil. Seit 2013 nimmt es regelmäßig an den Regatten The Tall Ships Races teil.

 

Statistiken

Höhe: 26,30m
Länge: 30m
Besatzung: Stammbesatzung - 12, Auszubildende - 30
?>